bild_1bild_2bild_3bild_4bild_5bild_6
Sie sind hier: Startseite > Gut zu wissen!

Gut zu wissen!                                                            

In dieser Rubrik erfährst Du Wichtiges über Termine, Events, Freizeitbeschäftigung, Angebote oder einfach das, was wir als wissenswert betrachten:

 

Basel, im Dezember 2023
Liebe Kolleginnen und Kollegen
Der Jahreswechsel steht vor der Tür und bietet wie immer die Gelegenheit, auf die vergangenen 12 Monate zurück-zublicken und optimistisch in die Zukunft zu schauen.
Das Jahr, das zu Ende geht, war geprägt von einer Vielzahl von Ereignissen und Entwicklungen, die die Weltbühne beeinflusst haben. Wir hoffen, dass 2024 ein Jahr des Fortschritts, des mehr Friedens und des Wohlstands sein wird.
In unserer ‹Pensioniertenvereinigung Swisscom Basel› durften wir auch in diesem Jahr viele schöne Momente erleben: Einige Dutzend Telefongespräche, regelmässige Briefe und E-Mails, aber auch persönliche Kontakte bestätigen, dass der «Swisscom Spirit» lebt.
Während sich einige Ehemaligen-Gruppen monatlich trafen, fanden sich am 2. November rund 200 Kolleginnen und Kollegen in der ehemaligen Novatis-Kantine im Klybeck zum jährlichen Treffen ein. Wer die Fotos noch nicht gesehen hat, kann sich die gut gelaunten Gesichter und das schöne Ambiente auf unserer Website «www.pens-swisscom-basel.ch» anschauen.
Und am 8. November trafen sich die 19 Koordinatoren, die rund 8500 Ehemalige in der ganzen Schweiz betreuen, in Bern. Die erfreulichste Nachricht ist, dass Swisscom das Budget 2024 wieder freigegeben hat. Wir dürfen uns als schon heute auf einen tollen Anlass freuen! Reserviert euch den Donnerstag, 7. November 2024.
Das neue Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) ist seit dem 1. September 2023 in Kraft und ersetzt das bisherige aus dem Jahr 1992. Das DSG verbessert besonders den Schutz bei der Bearbeitung von Personendaten. Es wird zuneh-mend herausfordernder sein, zeitnah Informationen zu erhalten. Ich wäre euch ausserordentlich dankbar, wenn ihr mich direkt über Veränderungen wie Umzüge, Todesfälle usw. informieren könntet.
Ich wünsche euch frohe Festtage, viel Gesundheit, Glück und schöne Momente.
Pensioniertenvereinigung Swisscom Basel
Sepp Frey, Koordinator1

1Sepp Frey, Pfaffenmattweg 59c, 4132 Muttenz, 079 334 78 78, sepp.frey@bluewin.ch, oder über das Kontaktformular auf unserer Website: ‹www.pens-swisscom-basel.ch›

---
Ein kleiner Rückblick auf den Pensioniertenanlasse 2023
Es ist mir bewusst, dass pensionierte Kolleginnen und Kollegen vermehrt Reisen unternehmen, oft zwei- bis dreimal im Jahr, und ihre Abwesenheiten von zuhause können mehrere Wochen dauern. Deshalb habe ich die Einladung zum jählichen Pensiertentreffen bereits Ende August sowohl auf dem herkömmlichen Postweg als auch online auf unserer Website verschickt.
Die ersten Anmeldungen für das Treffen am 2. November erreichten mich bereits wenige Stunden nach dem Versand der Einladung. Die letzte Anmeldung erreichte mich am Vorabend des Anlasses, also an Allerheiligen am 1. November, obwohl der Anmeldeschluss bereits für den 12. Oktober festgelegt war. Kein Problem, schade nur, dass ihre Namen nicht mehr auf dem Flyer oder der ausgelegten Namensliste erscheinen konnten. Das Wichtigste war jedoch, dass sie gekommen sind! Die Teilnehmer nutzten dabei verschiedene Kanäle wie E-Mail, das Kontaktformular auf der Website und per Anmeldetalon per Brief oder sogar telefonisch.
Unser Anlass ist das ultimative Wiedersehen ehemaliger Mitarbeitenden von Swisscom, Region Basel. Die Namen und Gesichter, ihre Aura, ihre Mundart oder ganz einfach ihre Persönlichkeiten - all das lässt uns in solchen Augenblicken in vergangene Zeite eintauchen. Es ist gewissermassen eine Zusammenkunft von Alt und Jung, die sich einmal im Jahr trifft. Die jüngsten Teilnehmer sind noch keine 65 Jahre alt, während die ältesten weit über 90 sind.
In dieser Hinsicht hoffe ich, dass sich im Jahr 2024 noch mehr ehemalige Teilnehmer anmelden werden. In unserer "Pensioniertenverinigung Swisscom Basel" sind aktuell 477 Kolleginnen und Kollegen registriert.
Das Datum für das nächste Jahr, der 7. November, steht bereits heute fest. Ich werde euch die Einladung rechtzeitig zukommen lassen.
Sepp Frey, Koordinator 
 
---
Und wieder präsentiert uns Walter Bitterli ein beeindruckendes Video. Diesmal stellt er auszugsweise eine Skitour über die Lötschenlücke - auch Damentour genannt - zur Verfügung. Viel Spass ...

 

https://drive.google.com/file/d/1IBAuV5E3lkW3t00xlaNC62qMqlRdfaIt/view?usp=sharing

 

 

 

 

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap